Sexy

Ich bin müde, es ist spät – und ich bin über eine Liste gestolpert, auf der ich eine Menge Dinge vermerkt hatte: Dinge, die sexy sind.

Ich will sie Euch nicht vorenthalten:

Spontanität
Gute Ideen
Ausgehen
Selbstsicherheit
Küssen
Gegen-Dinge-gedrückt-werden (könnten Wände sein…)
Aktivität
Überraschungen
Zusammen machen
Sich draußen treffen
Wissen
Gute Laune
Tanzen
Selbermachen
Mitdenken
Pläne umsetzen
Wege finden
Kochen
Sport
Sauber sein
Sich selbst lieben
Etwas gut können
Durch Regen springen
Massieren
Anzüge
Uniformen
Lange Haare
Nett sein
Helfen
Stark sein
Musik
Sich schön fühlen
Fairness
Klugheit
Neugier
Mut
Ausdauer (ja das ist genau so gemeint wie Du denkst)

Ich hoffe ich konnte helfen ;)
Was würdest Du ergänzen?

Zu Kurz

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Diese Nacht hat kaum angefangen, aber sie ist jetzt schon zu kurz.
Mit Hochdruck stopfen wir die letzten Löcher, und jetzt ist sie auch bereits erreichbar. Mein Werk der letzten Wochen: www.arne-paulsen.de
Worums da geht? Darum:
cool_pirates_old
(Ein ganz normaler Arbeitstag im Piraten Open Air Theather in Grevesmühlen…)
Und nu? Na, nu fang ich langsam an mal zu packen… Muss ja Morgen erst um 6 Uhr aufstehn…<_<

Nacht Nacht

Es ist mal wieder so eine Nacht. Eine Nacht Nacht. Ich mag sie nicht. Bin wegen Unikram zu lange aufgeblieben und jetzt ist es bald 4 Uhr. Das Dumme an Nacht Nächten ist, dass sie die blöden Dinge in mir hervorlocken. Frustration, Ärger, alte Ängste, finstere Gedanken. Das resultiert meist in einer Mischung aus geringgradiger Selbstzerstörung und mittelschwerer Depression über die Uhrzeit, meinen nicht vorhandenen Schlafrythmus, das was ich meiner Optik üblicherweise antue und der Uhrzeit zu der mein Wecker klingelt/mein nächster Termin stattfindet. Oder mehreres davon, oft auch alles.
Naja. Ich hab das Gefühl ich wollte damit anfangs irgendworauf hinaus, inzwischen ahne ich dass es bloß mein Drang zu jammern war. Naja, wenns hilft.
Und was tatsächlich mit Sicherheit hilft, sind Einhörner. Versuchen wir das.
UNICORN POWER!
Yep. Ich bin ziemlich sicher das wird helfen.
Damit gute Nacht.

A Rebel’s List

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

This is a personal thing, but important enough for me to be posted here too. No need for the context.

I will never again let anybody tell me what I want, what I feel and what I need.
I will never again let somebodys judgement of my interests and decisions hurt me, especially not when the persons knowledge of the specific topic is based on rumors and the media alone.
I will never again hide what I am, what I want and what I need just because somebody is embarrassed to be seen with me „like that“ by colleagues, friends and strangers. If I am not good enough for your colleagues, friends or even strangers the way I am and want to be, than I am not good enough for you either.
I will wear clothes, makeup and jewelry in every way, style, time and place that pleases me, without even considering if it might upset anybody else.
I will wear corsets and lingerie and whatever I like to wear, proud as a peacock. Because (fuck this, it is so stupid but it has to be said out loud) wearing a corset is a decision of clothing, not of being suppressed. And by the way, IF I WANT SOMEBODY TO SUPPRESS ME, I WILL JUST ASK THEM TO!
I will dye my hair the way that pleases ME ALONE without considering anybody else’s opinion.
I will never again step back from something because I am told I could not do that, even if it’s repeated a thousand times. Fuck you. I can. And I am far more than just good enough.
I will stay up late.
I will go out without you.
I will not forget my own interests for somebody else.
I will be disrespectfull, regardless, impolite and stupid.
I will tell everybody I like BDSM. Oh, wait, is that not explicit enough? Let me fix that. There you go, you’re welcome. Ah. Better.
I will not forget what a douchebag you have been for sure still are. But I will stop bothering about it.
I will love whoever I want, fuck whoever I want, and do whatever I want, when I want it and where I want it. At least, you were able to teach me anything at all: To not give a fuck for people like you and the rubbish they talk.
I will eat, drink and move as much and in the excact same way I want to, without further notice of what is considered good or helpful.
I will do everything I like, and sometimes I won’t, to avoid hurting somebody. I think I’m very nice actually.
I will not fit into any fucking industry standards. I will fuck up my resume. I will start into a job without 4 years of experience. And I will quit jobs without 4 years of experience.
I will not accept any rules of „realistic“ shit. Reality is just what you make of it. I will make reality better.
I will not change my hair-cut, hair-colour or anything to get a job. If they want me, they can get me. If they want a fake-me, they can get somebody else.
I will not let myself down. I will learn to control my rage, my issues with being in time and my clumsiness.
I will not work 8 hours per day for the rest of my life. There are way better opportunities on how to spend my time.
I will not look back into this to count the things I might have done wrong some years later. I will do what I want. If breaking the things I wrote down here is what I want, I will do that.
I will decide for myself. And if I want to hand over a decision to someone else, I will do that.
I will never take a humans needs more serious than the needs of my dog. She will always be the first.
I would like to never again feel that tired.

Forenbau

Schlagwörter

Wie mir das gefehlt hat…ganze Nächte damit verschwenden am Forum rumzuschrauben, hier noch was zu verbessern, dort was zu perfektionieren, und es fällt einem doch immer noch etwas ein.
Jetzt jedenfalls ist mein Dienst getan, und wenn ich Morgen aufstehe mach ich mir auch mein Häkchen auf dem „Ins Bett gehen“ Punkt auf der To-Do-Liste.. :)
Das wird schön! Und hoffentlich füllt es sich bald mit Leben :>

20 nach 3 Uhr ist doch auch eine angemeßene Zeit um mal Feierabend zu machen… :)

Juhu!

Schlagwörter

, , , , , , ,

Ich habe soeben herausgefunden dass mein mp3 Player entgegen meiner knapp halbjährigen Annahme doch nicht kaputt war, sondern nur ein wenig Penetration des Reset-Buttons wünschte! *.*
Ein Traum! Dass ich dafür immer noch wach bin werde ich schon verschmerzen. Und mich halb zu Tode freuen, wenn ich Morgen endlich wieder MIT MUSIK Steine kloppen kann, MIT MUSIK zur Arbeit fahren kann, und MIT MUSIK einfach den ganzen verfluchten Tag bereichern werde :3
Ich versuche jetzt 15 Minuten still zu liegen. Falls man davon tatsächlich einschläft werdet ihr es erfahren :D
Gute Nacht!

Der Schlaf

Schlagwörter

,

Es klingt alles so einfach:

Man lege sich ins Bettchen,
und decke sich gut zu,
dann schließe man die Augen,
und finde tiefe Ruh.

Nun schlafe man bald feste,
und träume sanft und gut,
und erwache am Morgen,
erfrischt und frohgemut!

Doch leider bleibt all dies,
bloß süße Theorie!
Denn im wirklichen Leben,
da klappt das leider nie.

Man lege sich ins Bettchen,
das ist schon schwer genug!
Doch bin ich erstmal drin,
scheint erstmal alles gut.

Man decke sich gut zu,
das tu ich richtig gern,
denn eine schöne Decke,
ist ein Geschenk des Herrn.

Man schließe nun die Augen,
auch das krieg ich noch hin,
doch ob sie auf, ob zu sind,
es hat doch keinen Sinn.

Man finde tiefe Ruhe,
da liegt der Hund begraben.
Denn all meine Gedanken,
sie rennen und sie traben.

Nun schlafe man bald feste,
ach, wie wohl das klingt!
Ich liebe wach im Bett,
bis schon der Wecker singt.

Das mit dem Schlafen ist doch
viel schwerer als man glaubt.
Und eine weitre Nacht,
hat meine Ruh‘ geraubt.